Die Brügg’nbauer

 

 

Die Brügg’nbauer sind eine große Gruppe von Menschen, die zusammen ihre Freizeit verbringen.

Das Wort Brügg’nbauer ist fränkisch.

Es muss eigentlich so geschrieben werden: Brückenbauer.

Brückenbauer sind Menschen, die zu anderen Menschen eine Brücke aufbauen wollen.

Das heißt, sie unternehmen gerne etwas mit anderen Menschen.

Bei den Brügg’nbauern sind Menschen mit Behinderungen willkommen.

Und Menschen ohne Behinderung.

Die Brügg’nbauer machen zusammen verschiedene Dinge.

Zum Beispiel:

Sie fahren gemeinsam auf Freizeiten.

Sie wandern gemeinsam.

Sie kochen gemeinsam.

Wenn Sie mehr über die Brügg’nbauer wissen wollen, dann klicken sie hier bb.ejn.de